Hallo,

heute ist wieder Sonntag und ihr wartet sicherlich schon auf meine Nachspeise. Na mal schauen, ein paar Sachen aus meinem Mondamin Lecker-Paket wurden noch nicht getestet. Also werden wir uns heute wieder nach Frankreich begeben, denn ich habe als Nachtisch Créme Caramel mit feinem Karamell-Geschmack gewählt.

Das Bild auf der Vorderseite der Verpackung sieht ja schon einmal sehr vielversprechend und lecker aus.

Mondamin Créme CaramelMondamin Créme Caramel

Auf der Rückseite der Pappschachtel steht alles sehr gut beschrieben. Der Inhalt ist selber noch einmal in eine Tüte verpackt.

Zutaten:
Traubenzucker, Zucker, Butter getrocknet, modifizierte Stärke, Magermilchpulver, Speisesalz, Geliermittel Carrageen, Farbstoff (Ammoniak-Zuckerlikör, Annatto), Aroma, Verdickungsmittel Xanthan, Antioxidationsmittel (Alpha-Tocopherol, Ascorbylpalmitat).

Nährwerte pro Portion:
Brennwert 1700 kJ 230 kcal
Eiweiß 2,5 g
Kohlenhydrate 18 g
davon Zucker 17 g
Fett 17 g
davon gesättigte Fettsäuren 11 g
Ballaststoffe < 0,5 g
Natrium 0,14 g

Zur Zubereitung von Créme Caramel werden benötigt:

Mondamin Créme Caramel

Zuerst wurden 200 ml Milch und 200 g Schlagsahne in einem Topf zum Kochen gebracht.

Mondamin Créme Caramel

Anschließend von der Kochstelle genommen und den Beutelinhalt hinzugefügt. Hmm und da stieg mir doch ein richtiger Karamellgeruch in die Nase.

Mondamin Créme Caramel

Danach alles mit einem Schneebesen verrühren.

Mondamin Créme Caramel

Die Creme wurde von mir in 4 Schälchen gefüllt.

Mondamin Créme Caramel

Anschließend kamen sie für 1 1/2 Stunden in den Kühlschrank zum Ruhen.

Nach dem Hauptgericht ging es der Créme Caramel nun an den Kragen und nun wollt ihr sicherlich auch wissen, wie es geschmeckt hat.
Zum Servieren mussten aber erst einmal die Schälchen aus dem Kühlschrank genommen werden.
Sie riecht gut und das Ganze schaut auch schon einmal sehr karamellig lecker aus. Auch ließ sie sich sehr leicht stürzen ohne Hilfsmittel.

Mondamin Créme Caramel

Von der Konsistenz her ist diese Créme Caramel weich und cremig.
Die Creme hat einen leichten sahnigen Geschmack und ist sehr süß. Dennoch ist die karamellige Geschmacksnote genau richtig.
Geschmeckt hat es uns aber kaufen würd ich es nicht.

Für Leckermäuler, die nicht auf Kalorien achten müssen ist es sicherlich was!